DRK berichtet: Oktoberfest-Blutspende erfolgreich.

Wolfsburg. Ganz im Zeichen des bayerischen Oktoberfest-Flairs stand eine Blutspende Aktion des DRK Ortsvereins Wolfsburg-Mitte am Freitag den 19. Oktober 2018 unter dem Motto „O’zapft is’“ am Walter-Flex-Weg 12. Der DRK Ortsverein berichtet darüber in einer Pressemitteilung.

Nahezu 72 Frauen und Männer nutzten die Möglichkeit zur Blutspende. Dazu gehörten auch sieben Erstspender sowie Rudi Weiss, der sich bereits zum 125. Mal einen halben Liter Blut abnehmen ließ und Ursula Sukop, die zum 75. Mal dabei war. Zum Dank überreichte Ingrid Weiler vom DRK-Blutspende Team ein Präsent an Frau Sukop und Herrn Weiss.

Die letzten zwei Monate in 2018 werden noch aufregend für das Blutspende Team rund um Ingrid Weiler. Am 16. Nobember 2018 findet der 11. Blutspendetermin im Henry-Dunant-Haus statt, allerdings im Dezember ist der Termin auf den 14. Dezember 2018 (Weihnachtsblutspende mit Tombola) vorgeschoben und noch ein weiterer Termin am 30. Dezember 2018 (Silvesterblutspende mit Verlosung) eingeschoben worden. Am 18. Dezember findet außerdem noch eine Blutspende im Rathaus der Stadt Wolfsburg statt.

Diese Termine seien sehr wichtig, weil über die Feiertage keine Blutspende Aktionen stattfinden können und sich die Thrombozyten zum Beispiel nur drei Tage haltbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.